Wer bin ich?


Zu meiner Person:

  • Ich bin Jahrgang 1949, geboren in Oldenburg (D)
  • Seit 2011 lebe ich mit meiner Lebensgefährtin in Männedorf und seit März 2018 in einer Genossenschaft in Zürich.
  • Ich bin stolzer Vater von drei erwachsenen Kindern und glücklicher Großvater von Drillingen und Sarah.
  • Studiert habe ich Theologie in Hamburg und Diplom-Pädagogik an der Universität Bremen.

 

Berufliche Aus- und Weiterbildungen:

  • Spiel- und Theaterpädagoge (Akademie Remscheid)
  • Psychodramatherapeut (Moreno-Institut Stuttgart)
  • Supervisor/ Praxisberater (WIT-Institut Universität Tübingen)
  • Hypnotherapeut (Milton-Erickson-Gesellschaft Universität Tübingen)
  • Ego-State-Therapie (MEG Rottweil)

 

Berufspraxis:

  • Bezirksjugendreferent (Evang. Kirche Heidelberg)
  • Dozent für Spiel und Theater (FHS Ludwigsburg)
  • Pädagogischer Mitarbeiter/ Schreiner (Arbeitsloseninitiative RT)
  • Freiberuflicher Spiel- und Theaterpädagoge
  • Medienberater (Schulbuchverlag LIPURA)
  • Sozialpädagoge im Mobilen Dienst Tübingen
  • Psychodramatherapeut in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
    des Krankenhauses Freudenstadt (1997 – 2015)
  • Psychodramatherapeut in der Valere-Privat-Klinik, Dachsberg  (2015 – 2017)
  • Praxis für Hypnotherapie, Psychodrama und Paarcoaching in Zürich seit 2012
  • Institut „Atem und Resilienz“ in Zürich seit Oktober 2018